Die Sternenwölfin
 

Es begab sich zu einer Zeit als der Eisdrache immer häufiger den Hain verließ und auf der Suche nach seiner Angharad durch ferne Welten zog, dass der Eiswolf den Palast, den er bewachte verließ und durch den Hain und die umliegenden Wälder zog. Als er mal wieder vom Hügelkamm herunter in Richtung Feuerplatz zog um sich das bunte Treiben der Hainer anzusehen, gewahrte er einer Wölfin wie er keine zuvor gesehen hatte. Es war nicht nur ihre Schönheit die ihn anzog, vielmehr noch war es die Ruhe und kraftvolle Eleganz mit der sie sich sicher in der Menge der sie umgebenden Wesen bewegte. Neugierig näherte er sich diesem strahlenden Beweis göttlicher Schöpfungskraft und erschauerte als sie sich ihm zuwandte. Die Freundlichkeit und Güte, die in ihrem Blick lag hatte er bisher nur bei Engeln und seinem Drachen gesehen. Er erinnerte sich an eine Erzählung des Eisdrachen, der ihm damals berichtet hatte, er habe ein Wesen getroffen, dass selbst seinen alten Geist in Erstaunen versetzt hatte. Die Sternenwölfin loegte den Kopf zur Seite und ließ ihren Blick auf ihm ruhen. Als sie dann zu ihm sprach, war es als hätte er ihre Stimme schon einmal vernommen. "Kennst du den Eisdrachen?" fragte sie und ihr Blick machte deutlich, dass sie die Antwort bereits kannte. Vor seinen Augen flammte kurz ein Bild des Wesens auf, dass der Drache ihm damals beschrieben hatte. Als das Bild verblasste, lächelte sie leicht: "Ich habe ihn gesucht... und es scheint als hätte ich jemanden gefunden, der ihm so sehr ähnlich ist, dass man meinen könnte das gleiche Wesen vor sich zu haben. Und... der mir so ähnlich ist wie ihm." Zärtlich legte sie ihre Schnauze an seine und er spürte, dass diese Zuneigung nicht nur oberflächlich war. Sie schritt an ihm vorbei und sah sich kurz um ob er ihr folgte. Schulter an Schulter gingen sie an den Rand des Waldes und legten sich dan hin um über die vergangene Zeit zu erzählen und dabei dem Haintreiben zu zusehen. Tief in der Nacht tauchte der Mond die Silhouetten zweier aneinander geschmiegter Wolfskörper in friedlichen silbernen Schimmer.

Auf bald Wölfin des Lichtes!

Eiswolf                                             Home